Bis 2 Gbit/s – neues G.hn-Modem verfügbar: KATHREIN DS bringt Highspeed-Internet ins Koax-Netz

KATHREIN Digital Systems, Marktführer für digitale Satellitenempfangstechnik, liefert mit dem EXI 02 LAN ein neues G.hn-Modem für Ethernet-über-Koax mit bis zu 2 Gbit/s Datendurchsatz. Ganz ohne die Verlegung von Kabeln und weniger störanfällig als Powerline gelangt so das anliegende Highspeed-Internetsignal vom Router zu jedem Punkt eines vorhandenen Koax-Netzes. Dort kann es anschließend per Plug-and-Play von bis zu 15 weiteren EXI 02 LAN-Geräten abgegriffen und per Netzwerkkabel je bis zu 2 Endgeräten zugeführt werden. Dies ist besonders praktisch für z. B. Smart-TVs, Multimediaplayer oder Spielekonsolen, die ohnehin oft nahe einer Koax-Dose aufgestellt sind.

„Ein Heimnetzwerk über Koax oder K-LAN, wie wir es bezeichnen, ist eine hervorragende Alternative zu Powerline um den wachsenden Ansprüchen moderner Endgeräte zu begegnen ohne neue Netzwerkkabel verlegen zu müssen. Dank verbesserter Datenrate sind größere Video-Downloads, ruckelfreies Streaming und flüssiges Gaming kein Problem. Und die Installation ist denkbar komfortabel und schnell - einfach einstecken und das Modem ist fertig eingerichtet”, so Christian Linke, Entwickler bei KATHREIN Digital Systems.

Erwähnenswert sind zudem die Abschirmung gegen Störungen, u.a. durch DVB-T und SAT-Signale, sowie die enorme 700 Meter-Reichweite des eingespeisten Internetsignals in umfangreicheren Koax-Netzen.

Das EXI 02 LAN kommt zusammen mit einem Netzteil sowie einem Cat.6-Netzwerkkabel und ist ab Anfang August für UVP 111,00 EUR im Handel erhältlich.

Übersicht der wichtigsten Produktmerkmale:

  • G.hn-Modem für das Kathrein Ethernet-über-Koax-System „K-LAN 2.4“
  • Verbesserter Datendurchsatz mit bis zu 2 Gbit/s
  • Gleichzeitig 16 Modems innerhalb eines Netzwerkes
  • Integrierter Switch zum Anschluss von zwei Netzwerkgeräten
  • „Plug and Play“ – anschließen, sicheres Pairing mit „push button“ und fertig!
  • Koaxreichweite bis zu 700 m

 

PDF zum Download

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.