Neuer Multischalter EXD 154 mit automatischer Betriebsartenerkennung jetzt verfügbar

Neuer Multischalter EXD 154 mit automatischer Betriebsartenerkennung jetzt verfügbar

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser neuester Multischalter EXD 154 ist jetzt ab Lager verfügbar. Der von uns im Haus entwickelte und in Deutschland gefertigte Multischalter ist der erste mit
automatischer Betriebsartenerkennung aus dem Hause Kathrein und wurde bereits im neuen Gesamtkatalog berücksichtigt.

Was kann der EXD 154 was andere nicht können? Wideband -> Legacy/DiSEqC™

Der EXD 154 ist nach unseren Informationen der einzige Multischalter, der bei einem Wideband-Eingangssignal an seinen Ausgangsbuchsen den Legacy- bzw. DiSEqC™-Modus anbieten kann.

Übersicht der Anschlussmöglichkeiten und Betriebsmodi

 SB_3D_SEK_EXD154_Anschlussm-glichkeiten

Mit dem EXD 154 ist eine nahezu universelle Installation möglich. Durch die weiterhin gegebene Programmierfunktionalität der Dosen und des Multischalters sind auch alle bekannten weiteren Einkabel-Funktionalitäten darstellbar, z. B. eine wohnungsübergreifende Installation.

Beispiel für den gemischten Betrieb von DiSEqC™ 1.0 und Einkabel mit bis zu 16 Userbänder je Teilnehmerausgang

AB_3D_SEK_EXD154_Mixed_Einkabel_Legacy 

 

 Anbei nochmal in Kürze die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

  • Universal-Multischalter mit automatischer Betriebsartenerkennung
  • An jedem Anschluss können völlig unabhängig voneinander ein Standard-TV oder je 16 Empfänger mit Einkabelmodus betrieben werden
  • Alle Signalisierungsarten werden unterstützt und automatisch erkannt: 14/18 V, 0/22 kHz (Legacy); DiSEqC™ 1.0; Einkabelstandards nach EN 50494 sowie der erweiterte Befehlssatz nach EN 50607 (SCD2 oder auch JESS) – zusätzlich ist die Verwendung von PIN-Codes im Einkabelbetrieb möglich
  • Neueste IC Technology mit Fullband Capturing sorgt für beste Signalqualität
  • Die Eingänge sind breitbandig und können auch mit bis zu zwei Wideband-LNB (z. B: UAS 582) betrieben werden
  • Wideband zu Quatro Mode: Die beiden Eingänge des Wideband-LNB werden fest auf die vier Ausgänge des Multischalters umgesetzt. Die Ausgänge des EXD 154 verhalten sich wie ein Quatro-LNB, sodass ein weiterer Standard-Multischalter angeschlossen werden kann
  • Die integrierte AGC (Automatic Gain Control) sorgt für einen konstanten Ausgangspegel der Sat-ZF-Signale und somit für mehr Reserve in der Verteilung
  • Sind alle TV/Receiver ausgeschaltet verbraucht der Multischalter keinen Strom mehr. Ist Kathrein-Power-Saving aktiviert wird zusätzlich das oder die LNB abgeschaltet
  • Das integrierte Netzteil zur Versorgung der LNB ist hocheffizient und kurzschlussfest

 

Der EXD 154 ist bereits im Handel gelistet und sein EVP beträgt 308 Euro.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr KATHREIN Digital Systems-Team

PDF zum Download

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.