Blitzschutz Potentialausgleich

Müssen Antennenanlagen geerdet und mit einem Überspannungsschutz versehen werden? Nach DIN VDE werden an neu errichteten Antennen-Anlagen ein Überspannungsschutz (z. B. KAZ 10) sowie eine Erdung aller Bauteile inklusive Antennenleitungen gefordert! Im Kathrein-Portfolio finden Sie alle nötigen Produkte zum Thema Erdung- und Überspannungsschutz. Ob Fein-, Grob- oder Mittelschutz der KAZ xx-Serie beim Thema Überspannung oder Dachrinnen-Erdungsklemmen, Erdungsverbinder, Bandschellenerder/Masterder oder F-Erdungswinkel beim Thema Erdung, im Kathrein-Sortiment finden Sie alles. Hinweis: Erdungs- und Blitzschutzarbeiten dürfen wegen der Gefahr unzulänglicher Arbeitsergebnisse nur von hierfür speziell geschulten Fachkräften des Elektrohandwerks ausgeführt werden. Führen Sie niemals Erdungs- und Blitzschutzarbeiten durch, wenn Sie keine Fachkraft mit entsprechenden Kenntnissen sind!

Filter schließen
  •